Von der Ausbildung zur Auszeichnung

Seit über zwei Jahrzehnten organisiert der Deutsche Großhandelsverband Haustechnik e.V. den Wettbewerb "Azubi des Jahres". In diesem Wettbewerb zeigen die Auszubildenden der Mitgliedsunternehmen in einem schriftlichen und anschließend mündlichen Test ihr Fachwissen und Branchenkenntnisse. In diesem Jahr haben über 90 Azubis aus 28 Unternehmen deutschlandweit teilgenommen. Zu den besten im schriftlichen Vorentscheid gehörten Lukas Frank (Pfeiffer & May Mannheim GmbH + Co. KG), Lina Jünemann (Hermann Bach GmbH & Co. KG), Jule Knab (REISSER AG), Amelie Kömmler (Gienger & Funk KG), Artur Krieger (Mosecker GmbH & Co. KG), Mario Schmidt (Friedrich Detering GmbH), Ann-Marie Stein (Mosecker GmbH & Co. KG) und Oliver Winkler (Pfeiffer & May Mannheim GmbH + Co. KG). Diese Teilnehmer qualifizierten sich für das Finale.

23. "Motorradclub SHK"-Treff

In diesem Jahr wurden die kurvigen Straßen im Harz erkundet. Mit über 170 Motorradbegeisterten wurde aus dem Wochenende ein echtes Branchenevent. Denn: Grundvoraussetzung, um teilzunehmen, ist die Verbindung zur SHK-Branche. Auf den Bikes waren viele Handwerker, Außendienstler und Vertriebsmitarbeiter. Wir waren mit SHK-TV vor Ort und konnten live miterleben, was der Harz zu bieten hat.

Auf Reisen mit dem BWP

Von Industrie bis Denkmal - nahezu jedes Gebäude kann durch eine Wärmepumpe gewinnen. Den Beweis dafür will der Bundesverband Wärmepumpe antreten. SHK-TV begleitet den Verband auf einer kleinen Reise durch NRW.