Mainmetall in digitaler Ausstellung

Wegen des Coronavirus-Lockdowns waren auch die Ausstellungen des SHK-Großhandels für Wochen komplett geschlossen. Als mögliche Alternative für Handwerks- und Endkunden machte schnell ein Schlagwort die Runde und zwar die „digitale Ausstellung“. Das Großhandelsunternehmen Mainmetall überlegte da nicht lange. Die Geschäftsleitung setze das Projekt auf Punkt 1 der Agenda und ließ es in kürzester Zeit für alle Ausstellungen des Unternehmens umsetzen. 

Digitalisierung auf der Baustelle

Mithilfe einer Augmented Reality-Brille digitale CAD Pläne an die reale Decke einer Baustelle bringen? Geht das?

Wärmepumpen in der Hauptstadt

Mit Wärmepumpen heizen mitten in der Hauptstadt - das ist eher eine Ausnahme.