Remeha

Die Plug & Play-Lösung für das Projektgeschäft |

In einem Konzeptcontainer zeigt Remeha wie sich das Unternehmen eine flexible und schnell zu errichtende Wärmelösung für Industrie und Wohnungsbau vorstellt.

https://www.remeha.de/

Lösungen für hohe Temperaturen in Industrie und Mehrfamilienhaus

Die hybride Lösung aus Wärmepumpe und Brennwerttechnik von Remeha ermöglicht eine effiziente Bereitstellung hoher Vorlauftemperaturen oder die Abdeckung eines großen Warmwasserbedarfes.

https://www.remeha.de/

Brennwertgerät mit Wasserstoff

Remeha hat in zahlreichen Feldversuchen gezeigt, dass Heizen mit Wasserstoff möglich und sicher ist. Das deutsche Gasnetz könne so in hoher Geschwindigkeit dekarbonisiert werden.

https://www.remeha.de/wasserstoff

https://www.youtube.com/@remeha-DE

Lösungen statt Produkte

Remeha stellt sich den Herausforderungen die, die Wärmewende für das Fachhandwerk, Planer und die Industrie bereithält. Auf der ISH zeigte das Unternehmen ganz praktisch auf dem Haptic Table wie eine optimale Systemlösung für unterschiedliche Anforderungen aussehen kann.

Brennstoffzellenheizung von Remeha produziert Strom und Wärme

In seinem Kompetenzcenter für Brennstoffzellen und Wasserstofftechnolgie entwickelt die BDR Thermea Gruppe neue Lösungen um die Energiewende Realität werden zu lassen.

Gutes Preis-Leistungsverhältnis für nachhaltige Wärme von Remeha

Die Tensio C von Remeha soll regenerative Wärme zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis liefern.

Erfahrungen mit der eLecta Ace 300 von Remeha

Mit der eLecta Ace 300 von Remeha produziert Marc Alzen aus Ibbenbüren seinen Strom und seine Wärme selbst. Bei der Suche nach einer neuen Heizung für seine Immobilie waren dem Bauherren vor allem Kosten- und Zukunftssicherheit wichtig.

Hybrider Einstieg in die Wärmewende

Mit der Kombination aus der Split-Wärmepumpe Elga Ace und einem Remeha Gas-Brennwertkessel können Kunden CO2 sparen. Die platzsaprende Lösung eignet sich besonders für die Modernisierung.