Geberit

Geberit: Verbesserte Spülperformance durch neue Keramikgeometrie

Das Acanto WC von Geberit soll mit der TurboFlush-Spültechnik, einer bis zu zehnmal besseren Spülleistung als normativ gefordert, punkten. Montagetechniken, wie die EFF3 Befestigung und der einfach zu montierende WC-Deckel- und Sitz, sollen darüber hinaus die Installation erleichtern und Zeiteinsparungen von bis zu 40 % gegenüber vielen herkömmlichen Systemen ermöglichen.

Neue Farben, Formen und Größen im Spiegel Sortiment

Geberit hat das Sortiment der Lichtspiegelserie Geberit Option überarbeitet und erweitert. Das Sortiment umfasst über 30 Modelle für unterschiedliche Ansprüche. Neu dabei sind auch runde und ovale Formen.

https://www.geberit.de/produkte/badserien/geberit-option/

Vernetzte Sanitärräume sparen Energie und Ressourcen

Geberit Connect, die digitale Vernetzung vieler elektronischer Spüleinrichtungen, ermöglicht Betreibern das ganzheitliche und wirtschaftliche Management von Sanitäranlagen. Betreiber können durch das nahtlose Zusammenspiel der Sanitärräume eines Gebäudes Geld und Zeit sparen. Die Steuerung erfolgt entweder zentral über das Geberit Gateway oder über eine weitergehende Aufschaltung in übergeordnete Systeme der Gebäudeautomation.

https://www.geberit.de/produkte/geberit-connect/

Das Spülventil für alle Geberit Unterputz-Spülkästen

Das Spülventil TYP 212 von Geberit soll vor allem mit dem einfachen Ein- und Ausbau sowie den vielseitigen Einstellmöglichkeiten der Spülmengen überzeugen. Die in fünf Stufen einstellbare integrierte Spülstromdrossel reduziert zudem ein Überspritzen bei spülrandlosen WC-Keramiken.

Hygienespülmodul Intervall

Das Hygienspülmodul Intervall bietet die Möglichkeit einzelne Kaltwasserleitungen zu spülen und so für die Trinkwasserhygiene zu verbessern. Das Modul kann auch in älteren Sigma Spülkästen nachgerüstet werden.

Elektro- und Kommunikationsanschlussdose für Strom am WC

Die Elektro- und Kommunikationsanschlussdose sorgt für einen sicheren und komfortablen Stromanschluss am Spülkasten. Sie erleichtert die spätere Montage eines Dusch WCs und schafft eine saubere Trennung der Gewerke.

Duschfläche Nemea

Mit Nemea erweitert Geberit sein Sortiment um eine moderne, kostengünstige Acrylduschfläche. Die Vorteile der Duschfläche sollen die Nutzer genauso wie die Installateure überzeugen.

Montage iCon WC mit der EFF3-Befestigung

Die EFF3-Befestigung erleichtert die Montage bei seitlich geschlossenene WCs. Auch der Sitz lässt sich nun viel schneller montieren und kann zur Reinigung abgenommen werden.

Schrägsitzventile

Mit Schrägsitzventilen für seine drei Versorgungssysteme erweitert Geberit sein Sortiment. Die Schrägsitzventile bieten sowohl bei der Installation und Planung als auch der Beschaffung einige Vorteile.