Ecodan Wärmepumpen-Kaskade

Im Ecodan System von Mitsubishi Electric können bis zu sechs Wärmepumpen standardmäßig zu einer Kaskade zusammengeschaltet werden. Ein Kaskaden-Masterregler errechnet in Abhängigkeit der Leistungsaufnahme der Außengeräte, der momentanen Heizleistung und der Außentemperatur den maximal erreichbaren Coeffecient of Performance (Max-COP) und regelt die Anlage entsprechend. Die Kaskaden erreichen Heizleistungen von bis zu 138 kW. Dadurch lassen sich die Luft/Wasser-Wärmepumpen auch in Immobilien mit großem Wärmebedarf, zum Beispiel in Mehrfamilienhäusern, Bürogebäuden oder Hotels einsetzen. Bei einem noch höheren Wärmebedarf können mehrere Kaskaden im gleichen Objekt eingesetzt werden.

Moderne Lösung für die Kellerentfeuchtung

Weitere Themen:
  • Die kabelbasierte Lösung für die Sanierung und den Neubau 
  • VitrA Bad erhält Auszeichnungen für Datenqualität 
  • Villeroy & Boch: Veränderungen im Vertrieb Deutschland, Österreich und Schweiz

Syr: Kompakter und rückspülbarer Schutz für Heizungsanlagen

Der rückspülbare Heizungsfilter HF 3425 compact von SYR schützt die Heizungsanlage effektiv vor Verschlammung. Filter und Flansch sind mit einer Wärmedämmschale isoliert.