Dezentrale Lüftungsgeräte und eine Luft/Wasser-Wärmepumpe

Die Zusammenführung der Wärmepumpe mit den Lüftungsgeräten soll optimale Wohnbedingungen schaffen: angenehm warme Räume bei gleichzeitiger Frischluftversorgung. So werde jederzeit ein gesundes Raumklima gewährleistet – ohne Komforteinbußen und höchst effizient.

Ecodan Kaskade plus CO2-Heißwasser-Wärmepumpe

Im Ecodan System von Mitsubishi Electric können bis zu sechs Wärmepumpen standardmäßig zu einer Kaskade zusammengeschaltet werden.

Dezentrale Wohnraumlüftung

Mitsubishi Electric präsentiert die dezentralen Lüftungsgeräte VL-50 und VL-100. Die Geräte sind besonders leicht zu installieren. Weiterer Vorteil: die Geräte sind besonders leise.